Who wants retro?

Sind Ikonen kopierbar und erneuerbar? Lassen sie sich ins jetzt und heute überführen? Man kann viel aus der Vergangenheit lernen aber Retro heisst nicht nur formell einen Bogen in die Vergangenheit schlagen, sondern den Kern und Wert im Original finden und dann interpretieren und neu zu denken. Das gelingt nur wenn das Produkt im Gestern auch einen besonderen Wert hatte und dieser auch heute noch gilt. Wegwerfen was heute besser geht, und das besondere von gestern noch besser machen!

Back in business

Mitten im digitalen Wandel hilft manchmal auch nur ein Schnitt um die Vergangenheit abzuschneiden und sich voll und ganz der Zukunft zu stellen.